Initial-Unternehmen

Karitatives

Gärten zum Sehen – Helfen mit Widl.

Widl unterstützt zusammen mit Ihnen die Blindenheilung Bangladesch der Andheri-Hilfe Bonn.

Bei Projektabrechnung können Sie freiwillig einen Betrag hinzufügen, der der Andheri-Hilfe zu Gute kommen soll. Dieser Betrag wird von Widl verdoppelt und an das Blindenheilungsprojekt der Andheri-Hilfe weitergeleitet.

Ca. 1,25 Millionen Blinde konnten seit dem Jahr 2006 mit Hilfe dieses Programms geheilt werden. Blindheit muß kein Schicksal sein.

Durch Ihr von uns durchgeführtes Garten- und Landschaftsbauprojekt kann in Bangladesch ein Blinder wieder sehen.

Junge mit Augenverband


„Sehr geehrter Herr Widl,

herzlichen Dank für Ihre großzügige Spende.

Wie Sie dem beiliegenden Bericht und den Bildern entnehmen können, hat unser Partnerkrankenhaus in Dinajpur bereits ein Camp in der Nähe von Dinajpur, im Dorf Dolla Baniakhari, durchführen können. 98 Menschen wurden operiert! 98 Menschen, die Dank Ihrer Hilfe nun wieder sehen können. Ich hoffe, Sie erhalten durch die Bilder einen guten Eindruck.

Mit großem Dank und den besten Wünschen

Martin Peter Houscht”
Andheri-Hilfe Bonn

RZ 1. Pts. Ticket collecting RZ 2. Doctors are checking RZ 8. Doing refraction RZ 9. doing surgeries RZ 10 Surgeon doing surgeries RZ 11. Waiting to go home RZ 15. Female pts going home by bus Microsoft Word - Special Camp report_2016.doc Microsoft Word - Special Camp report_2016.doc Microsoft Word - Special Camp report_2016.doc